Unsere Leistungen bei TETIK

TETIK steht für hochwertige und professionelle Industrieböden.
Unser Unternehmen führt seit dem Jahr 2003 deutschlandweit Arbeiten im Bereich Industrieböden durch.

Unser Leistungsangebot umfasst u. a.: maschinelles Glätten mit großen und kleinen Flügelglättmaschinen, Bewehrung legen, Stahlfaserbeton, Verlegung von Folie als Trenn- und Gleitschicht, Beton, Nachbehandlung gegen schnelles Austrocknen, Estrich, Fugen schneiden.

Betonglätten

Betonglätten ist das Glätten eines Monolithbetonbodens mit speziellen Flügelglättmaschinen. Sie erhalten einen verschleißfesten Betonboden aus einem Guss. Hierbei besteht keine Gefahr von Schichttrennungen, Hohlstellen oder Abplatzungen von Betonteilen. Die Oberfläche kann sehr schnell benutzt werden, ist leicht zu reinigen und “trotz Qualitätsvorteilen“ preisgünstiger als andere Verfahren. Hartstoff-Zement-Gemische können eingearbeitet werden.Ebenso ist es möglich, den Boden durch eine Versiegelung kostengünstig zu veredeln. Die geglättete Fläche wird zur Nachbehandlung mit einer Folie abgedeckt, um das gleichmäßige trocknen der Betonfläche zu gewähren.


Bewehrung

Eine Bewehrung, oft auch als Armierung bezeichnet, ist die Verstärkung eines Objekts durch ein anderes, das eine höhere Druck- oder Zugfestigkeit beziehungsweise eine größere Haltbarkeit gegenüber weiteren Einflüssen der Umwelt (Wasser, Frost, chemische Stoffe usw.) besitzt.
Quelle: Wikipedia


Stahlfaserbeton

Stahlfaserbeton ist ein aus dem Grundbaustoff Beton ergänzt mit Stahlfasern bestehender Verbundwerkstoff. Er ist ein homogener Baustoff, der sowohl durch Druck, Zug und Biegung belastet werden und somit bei allen Bauformen und Belastungen angewendet werden kann. Für die Dimensionierung werden eigene Berechnungsmethoden (Bemessung) je nach Belastungsart verwendet. Die Beeinträchtigung durch Korrosion spielt bei diesem Verbundbaustoff nur eine untergeordnete Rolle.
Quelle: Wikipedia




Referenzen